©
©
©

Kaffee Espresso

"Der Kaffee muß heiss sein wie die Küsse eines Mädchens am ersten Tag,
süß wie die Nächte in ihren Armen und
schwarz wie die Flüche der Mutter,
wenn sie es erfährt"

(Arabisches sprichwort)


Verschiedene Kaffeesorten im Angebot:

Bei der Espresso Maschine an der Bar:

100% Arabica aus Jamaica
100% Robusta aus Indien und Brasilien von Dienzler
100% Arabica Jamaica Blue Mountain, für Kaffee Gourmets
Hochland Jamaika aus den blue Mountain, Luxuriöser, kräftiger und voller Kaffee

Zum Frühstückskaffee aus der klassischen Melitta Maschine:
Premium von Dienzler
(Mischung aus Afrika, Südamerika und Indien, kräftig homogen)



Kaffee Espresso all'Italiana
würde der Kenner sagen.
Mit der richtigen Crema natürlich und was es sonst noch so alles braucht!

Der Pazeider nennt eine historische Kaffee Espresso Maschine sein Eigen,
die mytische Faema E61.

Hier wird noch mechanisch gearbeitet.
Welche Mühe zu Beginn, da es nicht Knöpfe zu betätigen galt sondern Hebel. Nachdem der Espresso fertig war mußte man nun den Hebel wieder auf AUS stellen. Sehr umständlich, aber...
...das Resultat kann sich sehen lassen.
Niemals verbrannt oder wäßrig oder zu herb.

Jetzt ganz Neu im Pazeider:
Erleben Sie den Unterschied zwischen den beiden Kaffeebohnen Sorten:
Arabica versus Robusta Kaffeebohne.

Meine Meinung war bis dato, daß nur Arabica Bohnen ein wirklich angenehmes Kaffee Erlebnis bieten können.
Ich bin nun eines Besseren belehrt worden:

Unser 100% Robusta Kaffee riecht herrlich nach Kirsche und Mokka. Im Gaumen kräftig und nicht bitter.
Unterm Strich könnte man sagen, daß der 100 %  Arabica Kaffee vom Geschmack her eher weicher und mit milder Säure sehr ausgeglichen und fruchtig schmeckt. Der 100 % Robusta Kaffee dagegen ein wenig kräftig, ja fast "masculiner" mit leichten Röstaromen und einer wunderbaren Kirschnote im Gaumen begeistert.
Aber testen Sie selbst.
Wer noch ein bißchen Neugierig ist, der bekommt bei uns auch den famosen Jamaica Blue Mountain Kaffee.

Espresso für Zuhause:
Und nun wer einen Super Espresso zu Hause sich selbst brühen möchte empfehle ich die Bacchi Maschine.
Mobil und einfach zu bedienen. Wie die alte Mocca, die jeder kennt.
Nur ein wenig an das 21 Jahrhundert angepaßt.

Gerne führe ich Ihnen diese Maschine vor und Sie werden staunen.